6.9 C
Bremen
Donnerstag, 18. April 2024

Kenan Kutlu von der Digitalagentur kenmedia: Wie Performance-Marketing in fünf Schritten zum Erfolg führt

Top Neuigkeiten

Hannover (ots) –

Um sich im heutigen Markt gegen seine Mitbewerber zu behaupten, braucht es vor allem die richtige Onlinemarketingstrategie. Doch worauf kommt es dabei eigentlich an? Als Gründer der Digitalagentur kenmedia hat sich Kenan Kutlu der Aufgabe verschrieben, kleine und mittelständische Unternehmen genau dabei zu unterstützen. Gemeinsam mit seinem unternehmerisch denkenden Team hilft er Unternehmen, diejenige Onlinemarketingstrategie zu entwickeln, die zu ihrem Geschäftsmodell passt. Durch die einzigartige Kombination aus Agenturleistung und Beratung gelingt es der Digitalagentur kenmedia, die Stärke eines Unternehmens wirkungsvoll herauszuarbeiten. Wie Performance-Marketing zu messbaren Erfolgen führt, erfahren Sie hier.

Ein professioneller Internetauftritt, der sich aus einer ansprechenden Webseite und diversen Kanälen auf Social-Media-Plattformen zusammensetzt, hat mittlerweile das herkömmliche Ladengeschäft überholt. Dies spüren auch Betriebe, deren Geschäft nicht über den Onlinehandel stattfindet. Kanzleien, Versicherungen, Handwerksunternehmen, Maschinenbau- und Industriebetriebe sowie Restaurants und Bäckereien sind auf eine durchdachte Präsenz im Internet angewiesen, um bei der Kundengewinnung nicht der Konkurrenz das Spielfeld zu überlassen. Viele Unternehmer geben sich allerdings mit einer minderwertigen Qualität ihres Internetauftritts zufrieden, was zur Folge hat, dass die Kundengewinnung weder planbar ist noch strategisch funktioniert. „Das Wachstum eines Unternehmens lebt heutzutage von einer auf Wiedererkennung ausgelegten Marketingstrategie. Wer den Aufbau einer eigenen Marke verschläft, droht dauerhaft den Anschluss zu verlieren“, erklärt Kenan Kutlu von der Digitalagentur kenmedia.

„An dieser Stelle möchte ich Firmen helfen, die Weichen für die Zukunft zu stellen und ihre Methoden zur Kundengewinnung zu professionalisieren“, fügt der Experte hinzu. Onlinemarketing und zunehmend an Bedeutung gewonnene Hyperpersonalisierung sei ein Handwerk, welches messbare Ergebnisse liefere. Seit seiner Jugend verfolgt Kenan Kutlu den Traum, sich selbstständig zu machen und stieg darum schon während seines Informatik- und Wirtschaftsrecht-Studium in die Welt des Unternehmertums ein. Auf diese Weise gelang es ihm, theoretisches Wissen mit unverzichtbaren praktischen Kenntnissen zu kombinieren und in Form einer professionellen Agenturleistung seinen Kunden zur Verfügung zu stellen. Das Team der kenmedia besteht aus UX-Designern, Web-Entwicklern und Onlinemarketing-Experten, hat bereits mehr als 500 Projekte betreut und wurde im Jahr 2022 als German Web Awards Winner prämiert. Wie mit Performance-Marketing langfristig mehr Erfolg bei der Kundengewinnung erzielt werden kann, hat Kenan Kutlu im Folgenden zusammengefasst.

Tipp 1: KPIs und Zieldefinition

Der Erfolg eines strategisch ausgelegten Performance-Marketings resultiert aus einer einheitlichen Auffassung der Ziele und messbaren Parametern. Unternehmen sollten sich mit der zu erreichenden Zielgruppe, ihren speziellen Vorlieben und den eigenen Vorstellungen vertraut machen. In einem nächsten Schritt werden die relevanten Key Performance Indicators (KPIs) entwickelt. Zu diesen Indikatoren zählen Leads, Sales, Registrierungen oder Seitenaufrufe. Dabei ist es essenziell, die KPIs immer maßgeschneidert zum jeweiligen Marketingkanal zu definieren.

Tipp 2: Zielgruppe analysieren

Performance-Marketing ist grundsätzlich nur so wirkungsvoll und stark, wie die Strategie dahinter. Entscheidend dabei ist vor allem die genaue Kenntnis der Zielgruppe und ihrer Bedürfnisse. Denn nur wer weiß, was sich die eigene Zielgruppe wünscht, kann mit dem einen Angebot ihren Bedarf stillen. Außerdem ist die richtige Einschätzung der Zielgruppe wichtig, um die passenden Kommunikationskanäle zu bestimmen.

Tipp 3: Wahl der passenden Kommunikationskanäle und Entwurf von Strategien

Um sich strategisch am Markt zu positionieren, können Unternehmen folgende Optionen nutzen, die direkt mit der Nutzung von Suchmaschinen verknüpft sind: SEO (Search Engine Optimization), SEA (Search Engine Advertising), SEM (Search Engine Marketing). Weitere effektive Marketingkanäle stellen conversionstarke Landingpages -, Social-Media- und E-Mail-Marketing und Display-Kampagnen dar. Die Nutzung der jeweiligen Maßnahmen wird durch die zu erreichende Zielgruppe festgelegt. Ferner ist es empfehlenswert, Pläne zur Bedienung dieser Kanäle auszuarbeiten, also Inhalte mit strategischem Mehrwert zu generieren. Dies erfolgt häufig durch den Einsatz von Newslettern, Couponing oder Influencern.

Tipp 4: Realisierung und Optimierung laufender Kampagnen

Die Definition der Zielgruppe, deren genaue Analyse und die Erfassung der Kanäle, welche für die jeweilige Zielgruppe relevant sind, bilden den Anfang einer ausgefeilten Werbestrategie. Anschließend befassen sich Unternehmer mit einer detaillierten Planung ihrer Performance-Marketing-Kampagnen. An dieser Stelle stehen Inhalte sowie Targeting im Vordergrund. Wie sollen Content und Werbebotschaften präsentiert und ausgespielt werden? Ist mit Streuverlusten zu rechnen? Gleichzeitig sollte ein Monitoring der Kampagne stattfinden, um die Resultate messen zu können. Anhand der zuvor festgesetzten Ziele geben die gewonnenen Daten Aufschluss darüber, inwieweit das Performance-Marketing den Erwartungen entspricht oder die Kampagne überdacht werden sollte.

Tipp 5: Überwachung und Analyse der Daten

Performance-Marketing beruht auf der kontinuierlichen Überwachung der Datenströme. Dies macht die Nutzung verschiedener Tools erforderlich, welche die Anzahl von Registrierungen, Views und Klicks messen und darüber hinaus die Absprungrate in Zahlen festhalten. Werkzeuge zur Messung von Daten bei gleichzeitiger Kontrolle der Umsatzentwicklung bilden die Grundlage für ein erfolgreiches Performance-Marketing.

Möchten Sie Ihre Kundengewinnung neu aufstellen und mit Ihrem Unternehmen zielgerichtet und planbar wachsen? Dann melden Sie sich jetzt bei Kenan Kutlu (https://www.kenmedia.de/) von der Digitalagentur kenmedia und vereinbaren Sie einen Termin!

Pressekontakt:
kenmedia. Digitalagentur
Kenan Kutlu
E-Mail: [email protected]
Webseite: https://www.kenmedia.de/
Original-Content von: kenmedia. Digitalagentur, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel