6.9 C
Bremen
Montag, 27. Mai 2024

POL-Bremerhaven: Mutmaßlicher Dieb festgenommen – Polizei sucht Eigentümer von Kinderwagen und WC-Spülkästen

Top Neuigkeiten

Bremerhaven (ots) –

Ein Mann mit einem Kinderwagen voller Sanitärartikel erweckte in der Nacht zu Samstag, 27. April, die Aufmerksamkeit eines Zeugen in Bremerhaven-Lehe. Gegen 3.20 Uhr meldete der Zeuge der Polizei, dass der Mann mit dem prall gefüllten Buggy die Rickmersstraße im Stadtteil Lehe entlanglaufe. Der Anrufer vermutete, dass es sich um Diebesgut handeln könne und gab eine Beschreibung des verdächtigen Mannes durch. Als die Beamten kurz darauf eintrafen, stellten sie den Kinderwagen nebst Spülkästen, Werkzeug und weiterer Artikel fest. Der Verdächtige hatte sich jedoch entfernt.
Rund eine Stunde später bemerkte eine Streifenwagenbesatzung im Kreuzungsbereich Hafenstraße/Rickmersstraße einen Mann. Dieser entsprach nicht nur optisch der Beschreibung aus dem ersten genannten Fall – er schob zudem auch noch einen Kinderwagen vor sich her. Der amtsbekannte Verdächtige machte keine weiteren Angaben zur Sache.
Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts des Diebstahls und fragt in diesem Zusammenhang: Wer kann etwas zur Herkunft der Kinderwagen (1x schwarz/mintgrün, Marke „Lorelli“, Modell „Olivia“, 1x schwarz/rotbraun, Marke „Hauck“) sowie des weiteren möglichen Stehlguts (4x Spülkasten, Marke „Geberit“, 1x Duschwannenfuß, 1x Bohrersatz, Marke „Parkside“) sagen? Hinweise nimmt die Polizei unter 0471/953-3221 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven
Telefon: 0471 953-1404
E-Mail: [email protected]
https://www.polizei.bremerhaven.de/

Original-Content von: Polizei Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel