6.9 C
Bremen
Donnerstag, 13. Juni 2024

FW Bremerhaven: Höhenretter der Bremerhavener Feuerwehr unterstützen bei Krankentransport

Top Neuigkeiten

Bremerhaven (ots) –

Am Montagmittag gegen 13.00 Uhr wurde die Höhenrettungsgruppe der Feuerwehr Bremerhaven zur Unterstützung eines Krankentransportes im Bereich Stadtmitte-Nord nachgefordert.

Es handelte sich bei der zu transportierenden Person um einen stark übergewichtigen 63-jährigen Mann.

Aufgrund einer engen und verwinkelten baulichen Situation im 1. Obergeschoss der Einsatzadresse sowie räumlich sehr begrenzten Verhältnissen im Treppenraum wurde durch den Einsatzleiter aus Gründen der Patientensicherheit und des Arbeitsschutzes entschieden, bei der Verbringung des Patienten aus seiner Wohnung in das Transportfahrzeug die besonderen Fähigkeiten der Höhenrettungsgruppe zu nutzen.

Mithilfe einer Drehleiter sowie einer Schwerlastkorbtrage konnte der Patient nach Aufbau des entsprechenden Seilsystems schonend, sicher und schnell aus einem Fenster seiner Wohnung zu ebener Erde gebracht werden.

Am Einsatz waren insgesamt 21 Einsatzkräfte der Feuerwehr beteiligt. Die Polizei sicherte die Einsatzstelle gegen Publikums- und Fahrzeugverkehr.

Rückfragen bitte an:

Kürzel: MEL

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr Bremerhaven

einsatzbezogene Pressearbeit:
Einsatzleitdienst
Telefon: +49 (0) 471 – 95897 0 (24/7)

allgemeine Presseanfragen:
Sprecher der Feuerwehr
Telefon: +49 (0) 471 – 590 1312
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Feuerwehr Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel