6.9 C
Bremen
Montag, 27. Mai 2024

POL-Bremerhaven: 29-jährige Bremerhavenerin vermisst

Top Neuigkeiten

Bremerhaven (ots) –

Die Bremerhavener Polizei bittet um Mithilfe im Fall einer vermissten Frau.

Seit Freitag, 5. April, um 16 Uhr, wird die 29 Jahre alte Merle R. aus Bremerhaven-Wulsdorf vermisst.
Sie ist circa 1,75 Meter groß, 89 Kilo schwer und hat lange, rötlich schimmernde Haare. Zuletzt wurde die Vermisste am Freitag an ihrer Wohnanschrift im Stadtteil Wulsdorf gesehen. Hier trug sie eine ockerfarbene Hose sowie ein schwarzes T-Shirt. Möglicherweise beabsichtigte die junge Frau mit dem Zug nach Cuxhaven zu fahren. Es ist aber ebenfalls möglich, dass sie sich weiterhin im Stadtgebiet aufhält.

Wer Merle R. gesehen hat oder Hinweise zu ihrem derzeitigen Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten, die Polizei Bremerhaven (0471/953-4444) oder jede andere Polizeidienststelle zu informieren. Um die 29-Jährige nicht zu verängstigen, wird im Antreffungsfall darum gebeten, sie nicht anzusprechen, sondern lediglich bis zum Eintreffen der Polizei zu beobachten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven
Kathrin Heimann
Telefon: 0471/953-1403
E-Mail: [email protected]
https://www.polizei.bremerhaven.de/

Original-Content von: Polizei Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel