6.9 C
Bremen
Samstag, 15. Juni 2024

Mit der WandelWerker Consulting GmbH zu nachhaltigem Arbeitsschutz: Der Deutsche Arbeitsschutz Kongress® 2024

Top Neuigkeiten

Wuppertal (ots) –

Bereits zum zweiten Mal veranstaltet die WandelWerker Consulting GmbH am 17. Juni 2024 den Deutschen Arbeitsschutz Kongress®. In der Historischen Stadthalle Wuppertal erwartet die Teilnehmer eine große Vielfalt an aktuellen Themen rund um den betrieblichen Arbeitsschutz.

Die Veranstalter und Geschäftsführer, Anna Ganzke und Stefan Ganzke, heißen Geschäftsführer, Führungskräfte, Sicherheitsingenieure und Fachkräfte für Arbeitssicherheit bei einem der größten deutschen Arbeitsschutz-Events herzlich willkommen. „Heutzutage suchen viele Unternehmen aktiv nach Strategien und Lösungen zur Weiterentwicklung des betrieblichen Arbeitsschutzes, um Arbeitsunfälle und unsichere Situationen weiter und nachhaltig zu reduzieren. Genau hier bietet der Deutsche Arbeitsschutz Kongress® eine Vielzahl an Antworten“, sagt Stefan Ganzke. „Wir wollen mit unserem Kongress eine Plattform für die mittelständischen Unternehmen und Konzerne schaffen, auf der Wissen und Erfahrungen aus der betrieblichen Praxis ausgetauscht werden und über aktuelle Anforderungen diskutiert wird“, ergänzt Anna Ganzke.

Da der letzte Deutsche Arbeitsschutz Kongress® mit seinen 130 Plätzen schnell ausgebucht war, bietet das diesjährige Event sogar knapp 300 Teilnehmerplätze. Doch auch diese Karten sind begehrt, denn mittlerweile sind schon über 80 Prozent der Tickets an Geschäftsführer, Führungskräfte, Sicherheitsingenieure und Fachkräfte für Arbeitssicherheit verkauft. Das Arbeitsschutz-Event überzeugt mit der Auswahl von 13 hochkarätigen Experten aus der produzierenden Wirtschaft, der Wissenschaft und von den Unfallversicherungsträgern. In zehn spannenden Vorträgen und drei Workshops erhalten die Teilnehmenden nicht nur wertvolle Impulse und Lösungsansätze, sondern es kann auch direkt an den individuellen Herausforderungen gearbeitet werden. In den Pausen bietet sich den Teilnehmenden die Gelegenheit, Messestände zu erkunden und sich mit den Teilnehmenden auszutauschen.

Die renommierten Arbeitsschutz-Experten des Deutschen Arbeitsschutz Kongresses® kommen von namhaften Unternehmen, wie beispielsweise von der Lindt & Sprüngli GmbH, der Freudenberg Performance Materials GmbH & Co. KG, der MAN Truck und Bus SE oder der CCEP Deutschland GmbH. Aus der akademischen Welt wird Prof. Dr. Anke Kahl von der Bergischen Universität Wuppertal und Vorsitzende des Ausschusses für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales vertreten sein. Rechtliche Aspekte werden durch den Rechtsanwalt Dr. Thomas Winrich betrachtet. Ebenfalls dabei sind der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung, Dr. Stefan Hussy, sowie weitere Vertreter der Berufsgenossenschaft Holz und Metall und der Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik. Natürlich werden auch die beiden Geschäftsführer der WandelWerker Consulting GmbH einen Beitrag zum Deutschen Arbeitsschutz Kongress beisteuern.

„Der Deutsche Arbeitsschutz Kongress® ist zweifellos das Highlight des Jahres 2024 im Bereich Arbeitsschutz. Hier haben alle Teilnehmer die einzigartige Chance, sich mit den brandaktuellen Themen des betrieblichen Arbeitsschutzes intensiv auseinanderzusetzen. Die Vielfalt der Perspektiven durch Vertreter der Wirtschaft, Wissenschaft und Unfallversicherungsträger eröffnet neue Horizonte und liefert unschätzbare Erkenntnisse für die Sicherheit am Arbeitsplatz“, betont Anna Ganzke.

Mehr Informationen zum Event finden Sie unter: https://www.arbeitsschutzkongress.de

Mehr Informationen zur WandelWerker Consulting GmbH: https://www.wandelwerker.com/

Pressekontakt:
WandelWerker Consulting GmbH
Anna Ganzke & Stefan Ganzke
E-Mail: [email protected]
Webseite: https://www.wandelwerker.com

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel