6.9 C
Bremen
Samstag, 20. April 2024

Karriere Kick in Gelsenkirchen: Rehazentrum Come Back GmbH fördert gesundes Arbeitsleben durch innovatives Event

Top Neuigkeiten

Gelsenkirchen (ots) –

Das Rehazentrum Come Back GmbH veranstaltete am 9. Februar 2024 in Gelsenkirchen den Karriere Kick – ein einzigartiges Event, das im Wissenschaftspark Gelsenkirchen stattfand und 31 Unternehmen mit 50 Unternehmern und über 500 Schülern zusammenbrachte. Diese Veranstaltung zielte darauf ab, eine direkte Kommunikation zwischen jungen Talenten und potenziellen Arbeitgebern zu ermöglichen und zugleich über Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten im Einklang mit einem gesunden Lebensstil aufzuklären.

Veranstalterin Larissa Keina: „Als ein Unternehmen, das sich der Förderung eines aktiven Lebensstils verschrieben hat, sehen wir den Karriere Kick als eine perfekte Gelegenheit, Sport und Gesundheit in den Berufsalltag zu integrieren. Diese Veranstaltung hat uns ermöglicht, auf spielerische Weise eine Verbindung zwischen Unternehmen und der nächsten Generation an Fachkräften herzustellen, um gemeinsam an einer gesunden Zukunft zu arbeiten.“

Gelsenkirchen, die Fußballstadt Deutschlands, bietet mit seiner lebendigen Fußballkultur und als Austragungsort wichtiger EM-Spiele den perfekten Rahmen für ein Event, das Beruf und Sport vereint. Der Wissenschaftspark, mit seiner beeindruckenden Fensterwand und als Empfänger des Deutschen Architekturpreises der Bundesarchitektenkammer, unterstreicht den innovativen Geist der Veranstaltung und bildet eine inspirierende Kulisse für den Austausch zwischen Unternehmen und zukünftigen Fachkräften.

Bereits am Abend zuvor hatten die teilnehmenden Unternehmen im Rahmen eines Netzwerkevents die Möglichkeit, sich mit dem Konzept des Karriere Kicks sowie der zugehörigen App vertraut zu machen und untereinander zu netzwerken. Um das Thema Gesundheit auch in die Berufsmesse zu integrieren, bot das Rehazentrum sowohl am Morgen als auch in den Pausen eine Aufwärmrunde für die Unternehmen, bestehend aus kleinen Übungen für Körper und Gehirn. So waren alle fit für den persönlichen Austausch mit den Schülerinnen und Schülern. Beim entspannten Kickern bot sich die Gelegenheit, sich auf Augenhöhe zu begegnen und Themen wie Beruf und Ausbildung spielerisch zu besprechen.

„Mit dem Karriere Kick in Gelsenkirchen verfolgten wir das Ziel, nicht nur aufzuklären und zu informieren, sondern auch zu inspirieren und den Grundstein für zukünftige gesunde berufliche Wege zu legen. Die Veranstaltung war ein großer Erfolg und wir sind stolz darauf, als Teil der lebhaften Gemeinschaft in Gelsenkirchen, eine solche Initiative etabliert zu haben, die einen bedeutenden Beitrag zur Förderung eines gesunden Arbeitslebens leistet“, sagt Larissa Keina.

Weitere Informationen zum Karriere Kick unter: https://www.karriere-kick.de/

Pressekontakt:
Kivent GmbH
Josef-Orlopp-Straße 56
10365 BerlinVertreten durch: Johannes Kirsch
https://www.karriere-kick.de
[email protected]

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel