6.9 C
Bremen
Samstag, 15. Juni 2024

FW Bremerhaven: Pkw kollidiert mit Straßenbaum- ein Schwerverletzter

Top Neuigkeiten

Bremerhaven (ots) –

Auf der Hafenstraße zwischen Wülbernstraße und Felsstraße kam es am heutigen Mittag gegen kurz nach 12.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einem beteiligten Pkw. Eine Person wurde schwer verletzt ins Krankenhaus transportiert.

Gegen 12.10 Uhr alarmierte die Regionalleitstelle einen Löschzug, drei Rettungswagen sowie ein Notarzteinsatzfahrzeug zu einem Verkehrsunfall in die Hafenstraße.

Dort war aus bisher ungeklärter Ursache ein VW Golf von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Straßenbaum gefahren. Dabei wurde der Motor des Fahrzeuges herausgerissen und auf den Gehweg geschleudert sowie die komplette Beifahrerseite abgetrennt. Der Fahrer und einzige Insasse konnte sein Fahrzeug selbstständig verlassen und wurde durch den Rettungsdienst der Feuerwehr in ein Bremerhavener Krankenhaus transportiert. Weiteres Personal stellte den Brandschutz sicher und verhinderte die Ausbreitung auslaufender Betriebsstoffe.

Die Feuerwehr war mit insgesamt 17 Einsatzkräften im Einsatz, die Polizei mit mehreren Streifenwagen vor Ort. Während der Einsatzmaßnahmen war der betroffene Straßenabschnitt voll gesperrt.

Zum Unfallhergang sowie zur Schadenshöhe kann die Feuerwehr keine Angaben machen.

Rückfragen bitte an:

Kürzel: MEL

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr Bremerhaven

einsatzbezogene Pressearbeit:
Einsatzleitdienst
Telefon: +49 (0) 471 – 95897 0 (24/7)

allgemeine Presseanfragen:
Sprecher der Feuerwehr
Telefon: +49 (0) 471 – 590 1312
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Feuerwehr Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel