6.9 C
Bremen
Donnerstag, 18. April 2024

BPOL-HB: TL-Fußplatten und Schottersteine auf Bahngleise in Neetzendorf gelegt

Top Neuigkeiten

Bremen (ots) –

Bahnstrecke Dannenberg-Ost – Lüneburg; Bahnübergang Neetzendorf, 04.03.2024 / 15:43 Uhr

Unbekannte haben am Montagnachmittag am Bahnübergang Neetzendorf zwei TL-Fußplatten und mehrere Schottersteine auf die Bahngleise gelegt. Der Triebfahrzeugführer des RB 32 erkannte das Hindernis rechtzeitig und leitete eine Schnellbremsung ein. Passagiere wurde wegen der Schnellbremsung nicht verletzt. Die Bundespolizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr. Möglicherweise sind die beiden je 28 kg schweren Platten von einer in der Nähe der Gleise gelegenen Baustelle entwendet worden. Der oder die Täter könnten dabei aufgefallen sein.

Hinweise nimmt die Bundespolizeiinspektion Bremen unter der Telefonnummer 0421/16299-7777 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Bremen
Pressestelle
Juliane Hartwich
Telefon: 0421 16299 – 6102
E-Mail: [email protected]
www.bundespolizei.de
X @bpol_nord

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Bremen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel