6.9 C
Bremen
Dienstag, 16. April 2024

BPOL-HB: Bundespolizisten stellen Rennrad sicher – Eigentümer des Fahrrads gesucht

Top Neuigkeiten

Bremen (ots) –

Hbf. Bremen – Bremer Bundespolizisten haben ein Rennrad der Marke „Gipieme“ im Bereich des Hauptbahnhofs Bremen sichergestellt. Eine aufmerksame Passantin hatte einen 51-jährigen Mann mit dem hochwertigen Rennrad gesehen und Zweifel, dass es sich bei ihm um den rechtmäßigen Eigentümer des schwarzen Markenrades handeln würde.

Als der Tatverdächtige daraufhin von den alarmierten Bundespolizisten angesprochen wurde, konnte er keinen Eigentumsnachweis für das Fahrrad vorweisen. Er gab zwar an, dass es das Fahrrad eines Freundes sei, konnte aber weder Vor- noch Nachnamen seines Kumpels nennen. Die Bundespolizisten stellten das Fahrrad sicher und fertigten eine Strafanzeigen gegen den Mann.

Der rechtmäßige Eigentümer des Rennrades, wird gebeten, sich unter Angabe der Rahmennummer, oder dem Besitznachweis bei der Bundespolizeiinspektion Bremen zu melden: Telefon 0421/16299-7777

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Bremen
Pressestelle
Juliane Hartwich
Telefon: 0421 16299 – 6102
E-Mail: [email protected]
www.bundespolizei.de
X @bpol_nord

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Bremen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel