6.9 C
Bremen
Donnerstag, 18. April 2024

enomyc erweitert die Geschäftsführung

Top Neuigkeiten

Hamburg (ots) –

Die Mittelstandsberatung enomyc schafft die Voraussetzungen für ihren weiteren Wachstumskurs. Julia Hammer, bislang COO und Gesellschafterin des Unternehmens, ergänzt als neue Geschäftsführerin das Gründungsteam aus Martin Hammer und Uwe Koestens. Mit Dr. Tim Bauer und Mario Trapp wurden außerdem zwei langjährige Mitarbeiter in den Partnerkreis berufen.

„Die Berufung von Julia Hammer in die Geschäftsführung ist der nächste logische Schritt in unserem laufenden Prozess der organisch gewachsenen Verjüngung und weiteren Dynamisierung von enomyc“, so Managing Partner Martin Hammer. Gemeinsam mit Uwe Koestens hatte er die vielfach ausgezeichnete Beratungsgesellschaft vor 21 Jahren gegründet.

„Ich freue ich mich darauf, das Wachstum von enomyc aktiv mitzugestalten und dabei insbesondere den Kapazitätsausbau, die Personalentwicklung sowie das Innovationsmanagement weiter voranzutreiben“, so Julia Hammer. enomyc ist erst vor wenigen Tagen als einzige Restrukturierungsberatung Deutschlands für sein Innovationsmanagement mit dem unabhängigen Top 100-Award ausgezeichnet worden.

Als Head of People and Culture, Change Managerin und Chief Operating Officer (COO) verantwortete Julia Hammer in den vergangenen Jahren die Transformation von enomyc. Auf ihre Initiative geht beispielsweise das Rebranding zurück, in dessen Rahmen das Unternehmen seinen Markenauftritt vollständig überarbeitet hat. Außerdem hat sich das Team seit ihrem Eintritt verjüngt und ist deutlich weiblicher geworden. Vor ihrer Zeit bei der Mittelstandsberatung war sie unter anderem in der Performance-Optimierung einer internationalen Beratungsgesellschaft tätig und leitete als Interims-Geschäftsführerin Unternehmen aus dem Gesundheitsbereich.

Neue Partner in Stuttgart und Hamburg

Im Rahmen des Wachstumskurses von enomyc wurden zum Jahreswechsel außerdem zwei neue Partner ernannt. Der promovierte Betriebswirt Tim Bauer kam nach einer Station als Geschäftsführer in der Lebensmittelbranche im Jahr 2020 zu enomyc. Als Partner im Bereich Operations und Leiter des Standortes Stuttgart wird er die Präsenz von enomyc bei Mittelstandskunden und Familienunternehmen im Südwesten Deutschlands weiter ausbauen.

Mario Trapp ist seit zehn Jahren bei enomyc an Bord und fokussiert sich auf die nachhaltige und datengetriebene Weiterentwicklung von Geschäftsmodellen meist inhabergeführter Unternehmen in verschiedenen Branchen. Als Partner im Bereich Restructuring & Transformation und Leiter des Bereichs Digital Strategy hat er dabei insbesondere strategische Fragestellungen im Blick, etwa neue Optionen, die sich durch die zunehmende Digitalisierung von Geschäftsmodellen ergeben. Bevor er in die Beratung wechselte, war Mario Trapp für die Mobilitätsdienstleistungssparte des Daimler-Konzerns an Standorten in Berlin, Madrid und Paris tätig.

Über enomyc:

enomyc ist eine europaweit tätige Beratung für mittelständische Unternehmen und wurde 2003 mit einer klaren Mission gegründet: Ein krisensicheres, nachhaltiges und leistungsstarkes Wachstum von Unternehmen im Digitalzeitalter zu fördern. Inzwischen ist enomyc eine der führenden Unternehmensberatungen für den Mittelstand mit Standorten in Hamburg, Berlin, Frankfurt am Main, Düsseldorf, Stuttgart, München und Paris.

Seit der Gründung im Jahr 2003 hat enomyc Klienten in mehr als 1.300 Projekten erfolgreich begleitet und wurde seit 2014 zehnmal in Folge als „Beste Berater“ (brand eins), seit 2017 sechsmal mit dem TOP CONSULTANT Award sowie 2020 von der WirtschaftsWoche als Deutschlands beste Unternehmensberater ausgezeichnet.

Pressekontakt:
Cathleen Möbius, Head of Marketing
M +49 162 2544 592
T +49 40 300359-77
Neuer Wall 57
20354 Hamburg
[email protected]
www.enomyc.com
Original-Content von: enomyc, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel