1.8 C
Bremen
Freitag, 2. Dezember 2022

thermondo gewinnt erfahrene Manager für weitere Wachstumsphase

Top Neuigkeiten

Berlin (ots) –

– thermondo stärkt zum 4. Oktober sein C-Level mit Madhu Nori (Yoti, SoftBank, Yahoo!) auf der Position des Chief Product Officers
– René Bretschneider (adidas) ist seit Februar Chief People & Sustainability Officer
– Dr. Gerke Gersema wurde im Mai zum Chief Operating Officer und Sandra Raßfeld im Juli zum Chief Strategy Officer befördert
– Dr. Richard Lucht (FGS Global) übernimmt seit Juni die Position des VP Communications & Brand
– thermondo-Gründer und CEO Philipp Pausder: „thermondo wächst und professionalisiert sich auf jeder Ebene – so auch unser Management Team, das jetzt die nächste Wachstumsphase gestaltet.“

Seit Beginn des Jahres hat thermondo, Deutschlands größter Heizungsinstallateur, sein Management-Team um fünf Positionen erweitert und stellt damit die Weichen für weiteres Wachstum. Mit Madhu Nori als CPO und René Bretschneider als CPSO gewinnt das Wachstumsunternehmen in 2022 zwei erfahrene Manager auf zentralen Positionen.

Philipp Pausder, Gründer und CEO von thermondo: „Wir haben dieses Jahr eine neue Wachstumsphase für thermondo eingeleitet. Mit neuer Brand, einem neuen und größeren Büro in Kreuzberg und vor allem mit dem Launch der Wärmepumpe zur Miete haben wir wichtige Meilensteine auf unserem Weg zum Partner für klimaneutrales Wohnen erreicht. Wir sind heute grüner, größer und hungriger als je zuvor. Und das trifft auch auf unsere Management-Mannschaft zu. Mit jeder Position haben wir uns noch professioneller aufgestellt und arbeiten mit Hochdruck daran, 10.000 Wärmepumpen bis Weihnachten 2023 zu verbauen.

Madhu Nori, Chief Product Officer zum 4. Oktober

Madhu Nori hat zum 4. Oktober die Position des Chief Product Officer übernommen. Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung im Top-Management von High-Tech Unternehmen aus dem Telekom-, Mobile- und Digital-Sektor verantwortet er nun bei thermondo das Zusammenwirken von Hard- und Software. Damit definiert er die Product-Roadmap und ist für die Softwarelösungen, Margen und Preise verantwortlich und verbindet so die Kundenbedürfnisse mit den Geschäftszielen.

Madhu Nori leitete vor thermondo für sechs Jahre beim Digital Identity StartUp Yoti als CPO ein Team von über 130 Mitarbeitern aus den Bereichen Produkt, Tech, Design und Business Intelligence. In den vergangenen zwölf Monaten war er zusätzlich Chief Commercial Officer und für die Expansion von Yoti in die USA, Kanada und APAC verantwortlich.

Vor Yoti war Madhu Nori Mitgründer und CEO eines Joint Venture zwischen SoftBank Corp, Yahoo! Japan und der Bharti Group mit Sitz in Delhi. Zu Beginn seiner Karriere verbrachte er über ein Jahrzehnt in den USA, wo er für eine Reihe von Start-ups im Silicon Valley und später für große Telekommunikationsunternehmen wie Sprint und Verizon Wireless mit Sitz in Washington DC tätig war. Im Verlauf seiner Karriere hat er weltweit zahlreiche Produkte in unterschiedlichen Branchen für Millionen von Kunden in den USA, UK, Afrika und Indien entwickelt.

Madhu Nori hält einen MBA in Marketing und Finance der XLRI, eine der führenden Business Schools in Indien, sowie einen Bachelor in Electrical Engineering der VNIT, Nagpur University, einer der führenden Engineering Schools in Indien.

René Bretschneider, Chief People & Sustainability Officer zum 1. Februar

Zum 1. Februar hat René Bretschneider die neu geschaffene Rolle des Chief People & Sustainability Officer übernommen. In seiner Position als CPSO verantwortet er seither das Ineinanderwirken von Kultur und Nachhaltigkeitsstrategie und damit die Rolle von thermondo als Arbeitgeber und als Treiber der Energiewende.

René Bretschneider kommt von adidas, wo er zuletzt als Senior Vice President Strategy & Business Development für Europa tätig war. In dieser Rolle verantwortete er Nachhaltigkeitsinitiativen, die Marktstrategie sowie Reorganisationsinitiativen. Er bringt langjährige Erfahrung im Transformationsmanagement, in Organisations- und Kulturentwicklung sowie in der Strategiegestaltung und -implementierung mit.

René Bretschneider hat einen Diplom-Kaufmann für International Business Administration von der ebs (heute ebs Universität für Wirtschaft und Recht), hat Executive Management Programme der Universitäten Harvard und Cambridge absolviert und sich in Richtung Umwelt- und Klimaschutz spezialisiert.

Dr. Gerke Gersema, Chief Operating Officer zum 1. Mai

Nach drei Jahren bei thermondo als Vice President Operations hat Dr. Gerke Gersema zum 1. Mai die Position des Chief Operating Officers übernommen. In seiner Zeit als VP Operations hat er maßgeblich zum Erfolg und Wachstum von thermondo beigetragen. Als COO hat er nun auch die Verantwortung für das Servicegeschäft übernommen. Gerke Gersema kam im Mai 2019 als VP Operations zu thermondo. Zuvor war er über sieben Jahre – zuletzt als Projektleiter – bei McKinsey & Company für Kunden im Bereich Energie und Cleantech tätig. Schwerpunkt seiner Arbeit lag auf Venture Building und Business Model Innovation im Kontext der Energiewende.

Gerke Gersema hat an der Technischen Universität in München im Feld Energy Economics promoviert und hält einen Masterabschluss in Accounting und Finance von der Eberhard-Karls-Universität in Tübingen.

Sandra Raßfeld, Chief Strategy Officer zum 1. Juli

Nach knapp fünf Jahren bei thermondo als Chief Product Officer und Chief Customer Officer ist Sandra Raßfeld aus Ihrer Elternzeit zurück und hat zum 1. Juli die Position des Chief Strategy Officer übernommen. Sie verantwortet nun den Strategieprozess und die M&A Aktivitäten von thermondo.

Sandra Raßfeld kam im November 2017 zu thermondo. Zuvor hatte sie das Startup Helpling als COO mit aufgebaut und global skaliert sowie mit certace eine Plattform zur Vermittlung passender Data Scientists an Unternehmen gegründet. Davor war sie drei Jahre als Unternehmensberater für die Boston Consulting Group tätig sowie als M&A Analyst bei Morgan Stanley.

Sandra Raßfeld hat ihr Masterstudium in International Business (CEMS) an der University of Sydney, der London School of Economics sowie der Stockholm School of Economics absolviert. Ihr Bachelorstudium hat sie an der WHU – Otto Beisheim School of Management abgeschlossen.

Dr. Richard Lucht, VP Brand & Communication zum 1. Juni

Dr. Richard Lucht hat zum 1. Juni die Position des Vice President Brand und Communication übernommen. Er verantwortet den weiteren Aufbau der Marke thermondo sowie den Dialog mit allen relevanten Anspruchsgruppen.

Dr. Richard Lucht leitete zuletzt als Director das Deutschland-Geschäft des in LA ansässigen Venture Builders NAX Group. Zuvor war er über sechs Jahre im Kapitalmarkt-Team der Managementberatung Hering Schuppener Consulting (heute FGS Global) tätig und beriet als Director dort Vorstände bei der Kommunikation von M&A Transaktionen, Börsengängen und strategischen Neuausrichtungen.

Richard Lucht hat an der Eberhard-Karls Universität in Tübingen in Literatur und Philosophie promoviert und als Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes an den Universitäten in Tübingen und Aix-en-Provence sowohl einen Magister- als auch einen deutsch-französischen Masterabschluss erlangt.

Über thermondo

thermondo wurde 2013 in Berlin gelauncht. Das Unternehmen ist Deutschlands größter Heizungsinstallateur mit über 30.000 Heizungswechseln in Ein- und Zweifamilienhäusern und bundesweit über 700 Mitarbeitern, davon hunderte festangestellte Handwerker:innen. Dank der eigens entwickelten Software und der Digitalisierung der Services rund um den Heizungswechsel hat thermondo mit dem Einbau von modernen Heizungsanlagen seit dem Launch 2013 zu Einsparungen von über 700.000 Tonnen CO2 beigetragen. Seit Juni 2022 beschleunigt thermondo den Umstieg auf die Wärmepumpe in Deutschland und macht als Partner für klimaneutrales Wohnen die Wärmewende möglich. Zu den Investoren gehören Brookfield, Future Energy Ventures, HV Capital, Vorwerk, Rocket Internet und 10x.

Als eines der größten Cleantech Unternehmen in Deutschland wurde thermondo mehrfach für seine Innovation und Digitalisierung im Handwerk prämiert.

Mehr informationen unter: https://www.thermondo.de/

Pressekontakt:
Dr. Richard Lucht
presse@thermondo.de
Original-Content von: thermondo, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel