6.9 C
Bremen
Donnerstag, 18. Juli 2024

SportOkay.com startet in Spanien: Neue Ära des Online-Sportartikelhandels

Top Neuigkeiten

Innsbruck (ots) –

Madrid, Innsbruck 14. Juni 2024 – SportOkay.com, ein führender Online-Händler für Sportartikel, freut sich, den offiziellen Start seiner Plattform in Spanien bekannt zu geben. Mit diesem Schritt erweitert das Unternehmen seine Präsenz in Europa und bringt ein umfassendes Sortiment an hochwertigen Sportartikeln zu wettbewerbsfähigen Preisen auf den spanischen Markt.

„Wir sind begeistert, unsere Türen für die spanischen Sportbegeisterten zu öffnen“, sagt CEO Konrad Plankensteiner. „Spanien hat eine reiche Sportkultur, und wir sind zuversichtlich, dass unsere breite Produktpalette und unser exzellenter Kundenservice den Bedürfnissen der spanischen Konsumenten gerecht werden.“

SportOkay.com bietet eine vielfältige Auswahl an Produkten für verschiedene Sportarten, darunter Outdoor-, Berg-, Kletter- und Skisport als auch für Bike-, Running- sowie Fitness-Aktivitäten. Die Kunden können aus über 350 Marken und über 75.000 Artikeln wählen, von Kleidung und Schuhen bis hin zu spezialisierten Sportausrüstungen.

Spanien hat eine vielfältige Sportkultur. Laut einer Studie aus 2022 von Statista kaufen etwa 60% der spanischen Bevölkerung mindestens einmal im Jahr Sportartikel. Der spanische Markt zeigt eine starke Nachfrage nach qualitativ hochwertigen Sportartikeln. Laut aktuellen Studien geben Spanier jährlich etwa 6 Milliarden Euro für Sportartikel aus, was die Bedeutung dieses Marktes unterstreicht. SportOkay.com zielt darauf ab, ein bedeutender Online-Akteur in diesem dynamischen Sektor zu werden.

Neben dem umfangreichen Produktsortiment legt SportOkay.com großen Wert auf exzellenten Kundenservice. Spanische Kunden profitieren von schnellen Lieferzeiten und einem engagierten Kundenservice-Team, das für alle Fragen und Anliegen zur Verfügung steht. Alle Inhalte und auch die Informationen aller Sportartikel sind auf Spanisch verfügbar. Die durchschnittliche Lieferzeit nach Spanien beträgt 2,5 Werktage.

Der Start in Spanien markiert einen weiteren Meilenstein in der Wachstumsstrategie von SportOkay.com. Das Unternehmen plant, seine Präsenz in weiteren europäischen Ländern auszubauen und dabei stets den Fokus auf Kundenzufriedenheit und Produktqualität zu legen.

SportOkay.com Facts

SportOkay.com hat den Unternehmenssitz in Innsbruck (Österreich) und startete Ende 2013 mit dem Online Sportartikel-Handel. SportOkay.com ist weltweit der erste Online Shop mit einer 3D Produktdarstellung und vertreibt Bekleidung, Schuhe & Sportausrüstung von über 350 Top-Marken. SportOkay.com erwirtschaftet einen Umsatz von über 30Mio Euro, beschäftigt 50 Mitarbeiter und nutzt 72 Roboter im Logistik-Center. Die Kunden bewerten SportOkay.com aktuell auf Trusted Shops mit „Sehr gut“ (4,93 von 5 Punkte). Computer Bild hat SportOkay.com mehrmals als TOP SHOP ausgezeichnet.

Pressekontakt:
Konrad Plankensteiner
t +43 512 890588 0
[email protected]
SportOkay.comSport Okay GmbH
Werner-von-Siemens-Strasse 5
6020 Innsbruck
Österreich/Austria
Original-Content von: Sport Okay GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel