6.9 C
Bremen
Donnerstag, 18. Juli 2024

POL-HB: Nr.: 0356 –Öffentlichkeitsfahndung nach Überfall auf Tankstelle und Kiosk–

Top Neuigkeiten

Bremen (ots) –

Ort: Bremen-Osterholz, OT Osterholz/Ellenerbrok-Schevemoor, Hans-Bredow-Straße/
Osterholzer Landstraße
Zeit: 11.05.2024, 14.05.2024

Nach einem Überfall auf eine Tankstelle und einen Kiosk im Stadtteil Osterholz im Mai, fahnden Polizei und Staatsanwaltschaft mit Bildern nach dem Täter.

Der bislang Unbekannte überfiel am 11. Mai am frühen Nachmittag eine Tankstelle in der Hans-Bredow-Straße. Der Mann bedrohte einen Mitarbeiter mit einer schwarzen Schusswaffe und verlangte Bargeld. Der Tankstellen-Mitarbeiter gab dem Unbekannten das Geld, der daraufhin flüchtete. Drei Tage später versuchte vermutlich derselbe Mann in der Osterholzer Landstraße einen Kiosk zu überfallen, wurde aber von einem Kunden daran gehindert. Umfangreiche Ermittlungen führten bislang noch nicht zur Identifizierung des Mannes. Polizei und Staatsanwaltschaft fahnden nun mit Fotos nach ihm.

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe und fragt: Wer kann Angaben zu der abgebildeten Person machen? Der Mann soll Anfang 20 und 1,75 Meter groß sein. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0421 362-3888 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Nastasja-Klara Nadolska
Telefon: 0421/362 12114
Fax: 0421/362 3749
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel