22.8 C
Bremen
Donnerstag, 19. Mai 2022

POL-HB: Nr.: 0255 –Polizei beschlagnahmt Cannabispflanzen und Drogen–

Top Neuigkeiten

Bremen (ots) –

Ort: Bremen-Obervieland, OT Kattenesch,
Zeit: 28.04.2022, 11:00 Uhr

Nach einer Anwohnerbeschwerde am Donnerstagmittag über eine wuchernde Hecke in Obervieland, stellten Polizisten fest, dass diese nicht die einzige Pflanze war, die dort wuchs. Einsatzkräfte entdeckten in einem nahegelegenen Wohnhaus 118 Cannabispflanzen sowie rund fünf Kilo Marihuana und stellten die Drogen sicher.

Gegen 11:00 Uhr meldeten sich Anwohner aus Kattenesch beim Ordnungsdienst und beschwerten sich über eine nicht beschnittene Hecke. Mitarbeiter des Ordnungsamts machten sich vor Ort ein Bild von der wuchernden Pflanze. Dabei stellten sie in einem nahegelegenen Wohnhaus Cannabisgeruch sowie Ventilatorengeräusche fest. Daraufhin riefen sie die Polizei. Bei einer anschließenden angeordneten Durchsuchung der Wohnräume entdeckten die Einsatzkräfte 118 Cannabispflanzen und circa fünf Kilogramm abgeerntetes Marihuana, eine kleine Menge Kokain und Anbau-Equipment. Personen befanden sich zum Zeitpunkt der Durchsuchung nicht im Gebäude.

Polizisten beschlagnahmten die Drogen und das Anbau-Material. Die Ermittlungen zu den Tätern dauern an.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Jagoda Matic
Telefon: 0421/362 12114
Fax: 0421/362 3749
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel