10.5 C
Bremen
Montag, 8. August 2022

POL-Bremerhaven: Verteilerkasten umgefahren und geflüchtet – Polizei sucht Zeugen

Top Neuigkeiten

Bremerhaven (ots) –

In einem Fall von Unfallflucht am zurückliegenden Sonntag, 31. Juli, bittet die Polizei um Zeugenhinweise. Gegen 15 Uhr nahmen Anwohner der Parkstraße im Bremerhavener Ortsteil Speckenbüttel einen Knall wahr. Offenbar war ein Pkw dort von der Fahrbahn abgekommen und unter anderem gegen einen Verteilerkasten an der Einmündung der Von-Glahn-Straße geprallt. Der Kasten wurde stark beschädigt. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei flüchtete das Fahrzeug durch die Von-Glahn-Straße und weiter in unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Verursacherfahrzeug blieb ohne Erfolg. Wer Hinweise auf den Unfallverursacher oder zum Sachverhalt geben kann, wird gebeten, die Polizei Bremerhaven unter 0471/953-3164 zu kontaktieren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven
Frank Lorenz
Telefon: 0471 953-1404
E-Mail: f.lorenz@polizei.bremerhaven.de
https://www.polizei.bremerhaven.de/

Original-Content von: Polizei Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel