16.1 C
Bremen
Donnerstag, 6. Oktober 2022

POL-Bremerhaven: Überfall auf Gaststätte – Polizei sucht Zeugen

Top Neuigkeiten

Bremerhaven (ots) –

Hinweis: Als Ergänzung unserer Pressemitteilung von (14.38 Uhr) erhalten Sie mit dieser Version Bildmaterial.

Nach einem schweren Raub, der sich am Sonntagmorgen, 5. Juni 2022, in Bremerhaven-Geestemünde ereignet hat, fahndet die Polizei mit Fotos nach dem Tatverdächtigen und sucht Zeugen.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand betrat ein Mann gegen 08:35 Uhr einen Kiosk in der Bismarckstraße Ecke Friedrich-Ebert Straße und forderte von der Mitarbeiterin unter Vorhalt einer Waffe die Herausgabe von Bargeld.

Nachdem die Frau nicht auf die Forderung einging, entnahm der Räuber ausgelegte Waren und flüchtete in westliche Richtung.

Die Polizei leitete unverzüglich umfangreiche Fahndungsmaßnahmen nach den Tatverdächtigen ein, die jedoch nicht zum Auffinden der Person führten.

Die Polizei Bremerhaven ermittelt in diesem Zusammenhang wegen schweren Raubes. Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0471/953-4444 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven
Seda Demir-Göncü
Telefon: 0471 953-1402
E-Mail: s.demir-goencue@polizei.bremerhaven.de
https://www.polizei.bremerhaven.de/

Original-Content von: Polizei Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel