6.9 C
Bremen
Mittwoch, 17. Juli 2024

Michael Buttkus wird neuer Leiter von Sopra Steria Next Deutschland

Top Neuigkeiten

Hamburg (ots) –

Michael Buttkus übernimmt zum 1. Juli 2024 die Leitung von Sopra Steria Next in Deutschland. Er wird zudem Mitglied der Geschäftsleitung von Sopra Steria und berichtet direkt an Vorstand Frédéric Munch.

„Sopra Steria Next kombiniert Business Consulting mit IT-Expertise und positioniert sich so als Strategie- und Umsetzungspartner für die digitale Transformation seiner Kunden. Wir sind überzeugt, dass gerade diese Verknüpfung erforderlich ist, um den Digitalisierungsrückstand aufzuholen und die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen und öffentlicher Verwaltung sicherzustellen. Es geht darum, ganze Geschäftsmodelle zu hinterfragen und zu adaptieren. Und das gelingt nur mit Business-Expertise in Verbindung mit Technologie-Know-how und entsprechender Umsetzungskompetenz. Dieses Profil wollen wir weiter ausbauen“, sagt Frédéric Munch.

Dafür verstärkt sich das Unternehmen auch personell. „Mit Michael Buttkus haben wir einen Senior Partner für diese wichtige Position gewonnen. Seine umfassende Expertise und langjährige Erfahrung werden dazu beitragen, das Profil von Sopra Steria Next als Managementberatung und Schnittstelle zwischen Technologie und Business weiter zu schärfen und zusätzliches Wachstumspotenzial zu schaffen“, so der Sopra-Steria-Vorstand Munch.

Michael Buttkus kommt von Horváth und bringt langjährige Erfahrung in der Management- und Strategieberatung mit. Er ist Experte für Unternehmenstransformation, Performance Management, Digitalisierung und Implementierung. Der Diplom-Kaufmann startete seine Karriere bei Accenture und wechselte 2005 zu Horváth, wo er zuletzt als Equity Partner für die Märkte Handel, Konsumgüter, Medien und Entertainment verantwortlich war.

„Ich freue mich darauf, Teil des Managementteams zu werden, das Serviceportfolio von Sopra Steria Next weiter auszubauen und die Marke nachhaltig am Markt zu etablieren“, so Michael Buttkus.

Michael Buttkus wird Nachfolger von Ulf Glöckner, der nach mehr als zwei Jahren in der Leitung von Sopra Steria Next Deutschland auf die Konzernebene wechselt und dort die neue Rolle des Public Sector Practice Lead bei Sopra Steria Next Group übernimmt.

Sopra Steria Next – die Managementberatung von Sopra Steria

Unter dem Label Sopra Steria Next bündelt Sopra Steria sein Beratungsportfolio für das Topmanagement in Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen. Mit 4.000 Consultants in 30 Niederlassungen europaweit arbeitet Sopra Steria Next vernetzt mit den übrigen Geschäftsbereichen von Sopra Steria. Durch die Verbindung von Business und Technologie gelingt es den Beraterinnen und Beratern, Werte zu schaffen, die über rein wirtschaftliche Aspekte hinausgehen. Im Fokus steht, Daten eine Bedeutung zu verleihen sowie Kunden zu inspirieren und dabei zu begleiten, mit Innovationen wie Künstlicher Intelligenz neue Ansätze anzunehmen und durch schnelle Implementierung konkrete Ergebnisse zu erzielen.

Über Sopra Steria

Sopra Steria ist ein führender Tech-Player in Europa mit 56.000 Mitarbeitern in fast 30 Ländern und mit anerkannter Expertise in den Geschäftsfeldern Consulting, Digital Services und Softwareentwicklung. Der Konzern unterstützt seine Kunden dabei, die digitale Transformation voranzutreiben und konkrete und nachhaltige Ergebnisse zu erzielen. Sopra Steria bietet umfassende End-to-End-Lösungen, die große Unternehmen und Behörden wettbewerbs- und leistungsfähiger machen – und zwar auf Grundlage tiefgehender Branchenexpertise, innovativer Technologien und eines kollaborativen Ansatzes.

Das Unternehmen stellt die Menschen in den Mittelpunkt seines Handelns mit dem Ziel, digitale Technologien optimal zu nutzen und eine positive Zukunft für seine Kunden zu gestalten. 2023 erwirtschaftete die Gruppe einen Umsatz von 5,8 Milliarden Euro.

Die Sopra Steria Group (SOP) ist an der Euronext Paris (Compartment A) gelistet – ISIN: FR0000050809.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Website www.soprasteria.com.

Pressekontakt:
Sopra Steria:
Nils Ritter
Tel.: +49 (0) 151 40625911
E-Mail: [email protected] Agency:
Maya Engelmann
Tel:+49(0)40 253185-143
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: Sopra Steria SE, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel