16.1 C
Bremen
Donnerstag, 6. Oktober 2022

Interdisziplinäre Kanzlei in Fulda sorgt für gutes Recht

Top Neuigkeiten

Fulda (ots) –

Neben Wirtschaftsfragen und Steuern ist das Recht eine der drei Säulen, auf denen die hnw-Gruppe in Fulda für ihre Mandant*innen kämpft und ihnen maßgeschneiderte Lösungen anbietet. Die erfahrenen Rechtsanwälte der multiprofessionellen Kanzlei HNW Balzer & Partner (https://www.google.com/search?q=Kanzlei+HNW+Balzer+&+Partner&rlz=1C1PRFI_enDE907DE907&oq=Kanzlei+HNW+Balzer+&+Partner&aqs=chrome..69i57j33i160l3.486j0j7&sourceid=chrome&ie=UTF-8#lrd=0x47a334206c3185c9:0xd2d895a68474b7e2,1,,,) können nicht nur beratend für ihre Mandant*innen tätig sein, sondern deren Interessen auch bundesweit gerichtlich durchsetzen.

In enger Zusammenarbeit mit den Wirtschaftsexpert*innen und Steuerberatern bietet die hnw-Kanzlei in Fulda nicht nur juristische Lösungen, sondern kann parallel dazu auch die wirtschaftlichen und steuerlichen Belange der Mandant*innen berücksichtigen.

Das ist bei den meisten persönlichen und geschäftlichen Fragestellungen von großem Vorteil. Denn, wenn es um Mietverträge, Unternehmensverkäufe, Arbeitsrecht oder Zugewinnausgleich geht, stehen oft auch steuerliche und wirtschaftliche Aspekte im Raum, die Beachtung finden sollten, um für die Mandant*innen die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen.

Eins der aktuellen Themen ist die Kaufrechtsreform 2022. Natürlich ist die hnw Kanzlei auch hier bestens informiert. Die Reform des Kaufrechts betrifft besonders Händler mit digitalen Produkten und fordert unter anderem eine Update-Pflicht der Produkte unter Berücksichtigung technischer Aspekte.

Doch auch in Fragen der Nachfolge, der Vorsorge und des Testaments für Unternehmer*innen ist das konzentrierte Know-how einer interdisziplinären Kanzlei von unschätzbarem Wert, da für Unternehmer*innen von den Synergien der anderen in der Kanzlei ansässigen Rechtsgebiete profitieren können.

Diese fließen bei der hnw-Gruppe in Fulda unmittelbar in die Fallbesprechungen ein und ersparen den Mandant*innen zeit- und kostenaufwendige Informationsbeschaffungen über andere Kanzleien.

Geht es eher um die vermeintlich kleineren Dinge des Lebens, ist das Recht auch hier nicht außen vor. Auch in Belangen wie Nachbarrechtstreitigkeiten, Patientenverfügungen, Verkehrsunfallsachen oder Ordnungswidrigkeiten haben die Mandant*innen mit den Rechtsanwälten der Kanzlei zuverlässige Partner an ihrer Seite. Denn aus nicht oder schlecht beratenden kleinen Dingen, können bekanntlich auch schnell größere werden.

Damit dies nicht passiert, setzt hnw in Fulda auf ein hervorragendes Mandantenmanagement, das sich durch eine sehr gute Erreichbarkeit auszeichnet. Gerade bei Terminsachen oder Problemen und Fragen ist eine Gesprächsaufnahme über verschiedene Kanäle jederzeit möglich. Eine Maßnahme, die gern angenommen wird und den Mandant*innen der Kanzlei berechtigtes Vertrauen schenkt.

Doch damit endet das Portfolio des juristischen Bereichs der Fuldaer hnw-Gruppe noch nicht. Auch in Fragen des Vereinswesens und des Vereinsrechts sind die Rechtsanwälte ihren Mandant*innen eine fachkundige juristische Unterstützung, deren Expertise auch Sondergebiete wie das Parteienrecht umfassen.

Über die hnw-Gruppe:

Die bundesweit agierende hnw-Gruppe nimmt sich gesamtheitlich den persönlichen und unternehmerischen Erfordernissen ihrer Mandant*innen an. Durch die Spezialisierung der einzelnen Unternehmensgruppen auf Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung und Rechtsberatung profitieren die Mandant*innen von der Expertise und dem Know-How der hnw aus einer Hand.

Weitere Informationen über die Leistungen sind hier einsehbar: https://www.hnw-fulda.de/leistungen/rechtsberatung/

Pressekontakt:
hnw-Gruppe
Steuerberater – Wirtschaftsprüfer – Rechtsanwälte
Am Rosengarten 17
D-36037 Fulda
T: +49 661 10 99 100
E: buero@hnw-fulda.de
W: www.hnw-fulda.de

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel