4.1 C
Bremen
Freitag, 27. Januar 2023

FW Bremerhaven: Verkehrsunfall auf der Autobahn – Feuerwehr Bremerhaven im Einsatz

Top Neuigkeiten

Bremerhaven (ots) –

Die Feuerwehr Bremerhaven wurde am späten Mittag zu einem Verkehrsunfall auf die Autobahn 27 alarmiert.

Ein PKW mit zwei Insassen war von der Autobahn abgekommen und hatte sich überschlagen. Das Unfallfahrzeug blieb an einem Baum hängen und lag beim Eintreffen der Rettungskräfte auf der Fahrerseite.

Die Feuerwehr Bremerhaven richtete das Fahrzeug auf und musste eine verletzte Person mit technischem Gerät aus dem Unfallfahrzeug befreien.

Beide Insassen wurden vom Rettungsdienst der Feuerwehr Bremerhaven notfallmedizinisch versorgt und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus transportiert.

Für die Rettungsarbeiten musste die Autobahnabfahrt Überseehäfen in Fahrtrichtung Bremen gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Kürzel: MAK

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr Bremerhaven

einsatzbezogene Pressearbeit:
Einsatzleitdienst
Telefon: +49 (0) 471 – 95897 0 (24/7)

allgemeine Presseanfragen:
Sprecher der Feuerwehr
Telefon: +49 (0) 471 – 590 1312
E-Mail: presse-feuerwehr@magistrat.bremerhaven.de

Original-Content von: Feuerwehr Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel