6.9 C
Bremen
Dienstag, 27. Februar 2024

FW Bremerhaven: Personal der Feuerwehr Bremerhaven sammelt für SOS Kinderdorf

Top Neuigkeiten

Bremerhaven (ots) –

Auch in diesem Jahr hat das Personal der Feuerwehr Bremerhaven wieder Geld gesammelt und konnte dem SOS Kinderdorf in Worpswede zum Jahresabschluss die Summe von 4.700 Euro übergeben.

Diese Summe setzte sich aus privaten Spenden der Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Feuerwehr sowie bereits pensionierter Kollegen zusammen. Weiterhin hatten umliegende Firmen von dieser bereits langjährigen Verbundenheit der Feuerwehr Bremerhaven zum SOS Kinderdorf Worpswede erfahren und waren auch in diesem Jahr wieder bereit finanziell zu unterstützen.

Das Geld unterstützt ein Projekt im Kinderdorf, bei dem den dort lebenden Kindern der Musikunterricht ermöglicht wird. So haben die Kinder die Möglichkeit am Klavier- bzw. Gitarrenunterricht teilzunehmen.

„Die musikalische Förderung liegt uns am Herzen“, so die stellvertretende Einrichtungsleiterin Annika Ziemann, „denn wie in Kunstprojekten, schafft Musik ebenso eine Möglichkeit für die Kinder, um Vergangenes zu verarbeiten und Gefühle auszudrücken. Und natürlich, um einfach Freude an der Musik zu verspüren.“

Rückfragen bitte an:

Kürzel: KOH

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr Bremerhaven

einsatzbezogene Pressearbeit:
Einsatzleitdienst
Telefon: +49 (0) 471 – 95897 0 (24/7)

allgemeine Presseanfragen:
Sprecher der Feuerwehr
Telefon: +49 (0) 471 – 590 1312
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Feuerwehr Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel