6.9 C
Bremen
Samstag, 2. März 2024

FW Bremerhaven: Drei Löschfahrzeuge der Feuerwehr Bremerhaven bekämpfen Feuer in Bremerhaven Wulsdorf – Gartenlaube in Vollbrand

Top Neuigkeiten

Bremerhaven (ots) –

Aufmerksame Bürgerinnen und Bürger wählten am Samstagabend den Notruf und meldeten ein Feuer im Bereich der alten Luneschleuse. Um 19:20 Uhr rückten der Löschzug und der Rettungsdienst der Feuerwehr Bremerhaven aus.

Die Rauchentwicklung des Feuers war so stark, dass diese im Süden Bremerhavens und von der Autobahn aus gut sichtbar war.

Bei Eintreffen der Feuerwehr stand eine Gartenlaube in Vollbrand. Das Feuer drohte auf ein weiteres Gebäude überzugreifen.

Mit zwei Rohren wurde die Brandbekämpfung durchgeführt. Zur Sicherstellung der Löschwasserversorgung wurde auch ein spezielles Tanklöschfahrzeug eingesetzt.

Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr Bremerhaven konnte das Nachbargebäude geschützt werden. Verletzt wurde niemand. Die Polizei hat die Brandursachenermittlung aufgenommen.

Insgesamt waren 20 Einsatzkräfte der Feuerwehr Bremerhaven vor Ort.

Rückfragen bitte an:

MAK

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr Bremerhaven

einsatzbezogene Pressearbeit:
Einsatzleitdienst
Telefon: +49 (0) 471 – 95897 0 (24/7)

allgemeine Presseanfragen:
Sprecher der Feuerwehr
Telefon: +49 (0) 471 – 590 1312
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Feuerwehr Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel