12.4 C
Bremen
Sonntag, 25. September 2022

Faber-Castell verabschiedet umfangreiches Wachstumsprogramm

Top Neuigkeiten

Stein (ots) –

Faber-Castell hat mit „One Faber-Castell – creating a colorful future“ den Startschuss für ein umfangreiches Wachstumsprogramm in der Gruppe gegeben. Es zielt darauf ab, sich in den nächsten fünf Jahren doppelt so stark wie der Markt zu entwickeln. Der Fahrplan basiert auf sieben strategischen Säulen und wurde in den letzten 12 Monaten gemeinsam von Vorstand, Geschäftsführung und weiteren 80 Expertinnen und Experten der Faber-Castell Gruppe ausgearbeitet. Das Programm umfasst den weltweiten Aus- und Aufbau von etablierten und neuen Geschäftsfeldern. Es wird begleitet von einem kulturellen Transformationsprozess: „Wir sind in den letzten zwei Jahren der Pandemie als internationale Gruppe stark zusammengewachsen. Diesen Vorteil der globalen Marktpräsenz und des internationalen Know-hows wollen wir noch stärker ausspielen“ so der Vorstandsvorsitzende. Leitz kündigte zudem an, regionale Organisationstrukturen zu stärken, den internen Digitalisierungsprozess weiter voranzutreiben und einen ambitionierten 5-Jahres-Investitionsplan für die Gesellschaften umzusetzen. Auch Faber-Castells Anspruch auf Nachhaltigkeitsführerschaft soll ausgebaut werden. Aufsichtsrat und Familie sicherten dem Programm ihre volle Unterstützung zu.

Der weltweite Roll-out von „Creating a colorful future“ wird vom dreiköpfigen Vorstand der Faber-Castell Gruppe persönlich begleitet. Mit Reisen in nahezu alle Niederlassungen in Lateinamerika, Europa, Asien und Australien/Neuseeland stimmt er zusammen mit den lokalen Führungsteams die Mitarbeitenden auf den neuen Kurs ein. Die in den letzten Monaten ergriffenen ersten unternehmerischen Maßnahmen zeigen bereits Wirkung: Nach den rückläufigen Entwicklungen der vergangenen Jahre schloss die Faber-Castell AG das Fiskaljahr 21/22 mit einem zweistelligen Umsatzwachstum ab. Damit habe das Geschäft währungsbereinigt wieder das Niveau vor der Pandemie erreicht, so der Vorstandsvorsitzende Stefan Leitz.

Faber-Castell ist eines der weltweit führenden Unternehmen für hochwertige Produkte zum Schreiben, Zeichnen und kreativen Gestalten sowie dekorativer Kosmetikprodukte. Mit über zwei Milliarden Blei- und Farbstiften pro Jahr und rund 6.500 Mitarbeitenden ist Faber-Castell der bedeutendste Hersteller von holzgefassten Stiften weltweit. Heute ist das Unternehmen in über 120 Ländern vertreten und verfügt über eigene Produktionsstätten in zehn sowie Vertriebsgesellschaften in 22 Ländern weltweit. Das 1761 gegründete Industrieunternehmen Faber-Castell ist eines der ältesten der Welt und seit neun Generationen im Besitz derselben Familie. Seine führende Position auf dem internationalen Markt verdankt das Unternehmen der traditionellen Selbstverpflichtung zu höchster Qualität, Umweltverantwortung und der großen Zahl von Produktinnovationen.

Pressekontakt:
Mehr Hintergrundgeschichten? Besuchen Sie unser Online-Magazin auf
unserer Website: www.faber-castell.de/corporate/magazinFaber-Castell AG
Presseabteilung
press-office@faber-castell.de
Original-Content von: Faber-Castell, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel