11.4 C
Bremen
Mittwoch, 7. Juni 2023

Dr. Stephan Glander startet als neuer Vorstandsvorsitzender der Biesterfeld AG

Top Neuigkeiten

Hamburg (ots) –

Dr. Stephan Glander (54) hat mit Wirkung zum 1. April 2023 den Vorstandsvorsitz der Biesterfeld Gruppe, einem der international führenden Distributeure im Bereich Kunststoffe, Kautschuke und Spezialchemikalien, übernommen.

Zu seinem Start als Vorstandsvorsitzender erklärt Dr. Stephan Glander: „Ich danke der Familie Biesterfeld, dem Aufsichtsrat und in erster Linie dem Aufsichtsratsvorsitzenden Dirk J. Biesterfeld für das Vertrauen und den bereits sehr offenen Austausch. Die Biesterfeld AG verfügt über ein festes Wertefundament und ist ein echter Global Player. Den Weg in die Zukunft in einem zunehmend herausfordernden Marktumfeld erfolgreich und maßgeblich mit zu gestalten ist eine spannende und verantwortungsvolle Aufgabe. Endlich geht es los und ich kann das Unternehmen und vor allem die Menschen kennenlernen. Auf die Zusammenarbeit mit meinen Vorstandskollegen und der ganzen Biesterfeld-Mannschaft sowie mit unseren Kunden, Lieferanten und anderen Partnern freue ich mich sehr.“

Dirk J. Biesterfeld, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Biesterfeld AG, sagt: „Ich wünsche Dr. Stephan Glander für seinen Start bei Biesterfeld alles Gute und viel Erfolg und ich freue mich auf eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Seine internationale Erfahrung im Topmanagement der Chemieindustrie, seine Beratungsexpertise sowie sein Verständnis und das Wissen um die Wertvorstellungen eines traditionsreichen Familienunternehmens sind ideale Voraussetzungen, um den Kurs unseres Unternehmens weiter erfolgreich auszurichten.“

Vor seinem Start bei der Biesterfeld AG war Dr. Stephan Glander CEO der BYK tätig, einem global führenden Anbieter im Bereich Spezialchemie und Tochterunternehmen der Altana Gruppe. Bei dem Familienunternehmen Altana gehörte Glander dem Executive Management Committee an. Davor bekleidete der promovierte Chemiker verschiedene Managementpositionen bei renommierten internationalen Chemieproduzenten und Kunststoffverarbeitern, darunter Röchling, Quadrant (Mitsubishi Chemicals) und der Bayer AG. Als Aufsichtsrat berät Dr. Stephan Glander unter anderem die Franz Haniel & Cie. GmbH, eines der ältesten Familienunternehmen in Deutschland.

Über die Biesterfeld AG

Die Biesterfeld AG mit Sitz in Hamburg ist die strategische Holding des Biesterfeld Konzerns, einem der international führenden Distributeure für Kunststoffe, Kautschuke und Spezialchemikalien. Im Jahr 1906 als Handels- und Dienstleistungsunternehmen gegründet, erwirtschaften heute mehr als 1.000 Mitarbeiter*innen an über 50 Standorten in Europa, Nord- und Südamerika, Asien sowie Afrika einen Jahresumsatz von rund 1,4 Mrd. EUR. Der vollumfänglich in Familienbesitz befindliche Konzern bietet anwendungstechnische Expertise und Beratung zu einem breiten Produktportfolio in den drei Geschäftsbereichen Biesterfeld Plastic, Biesterfeld Performance Rubber und Biesterfeld Spezialchemie.

Pressekontakt:
Biesterfeld Gruppe
Head of Corporate Communications
Sven Weber
Ferdinandstraße 41
20095 Hamburg
Telefon: +49 40 32008-670
s.weber@biesterfeld.com
www.biesterfeld.com
Original-Content von: Biesterfeld AG, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel