16.1 C
Bremen
Donnerstag, 6. Oktober 2022

Dopper erweitert die wiederverwendbare Wasserflaschenkollektion aus Edelstahl um zwei neue Größen

Top Neuigkeiten

Berlin (ots) –

Das niederländische Unternehmen Dopper erweitert sein Produktsortiment um zwei Größen: Die Trinkwasserflasche aus Edelstahl ist zukünftig auch mit Fassungsvermögen von 1,1 L sowie 350 ml erhältlich. Zusammen mit den bereits erhältlichen Flaschen in den Größen 800 ml und 490 ml bedient Dopper damit alle Trinkvorlieben – und lässt keine Ausrede mehr zu, die wiederverwendbare Wasserflasche Zuhause zu lassen.

Die zwei neuen Größen sind das Ergebnis einer vor kurzem durchgeführten Umfrage, nach der viele ihre wiederverwendbare Wasserflasche öfter mitnehmen würden, wenn sie nur die perfekte Größe hätte. Gut ein Drittel der Befragten gab an, sich eine wiederverwendbare Flasche mit einem Liter Fassungsvermögen zu wünschen – perfekt für längere Durststrecken. 14 Prozent hätte gern eine Flasche, die so klein ist, dass sie bequem in die Handtasche für unterwegs passt. Deshalb gibt es die Dopper Steel jetzt mit einem Fassungsvermögen von 1,1 L sowie 800 ml, 490 ml und 350 ml – für jede und jeden die richtige Größe.

Dopper Steel

Die Dopper Steel gehört zu den Bestsellern in Deutschland. Sie ist robust, unheimlich leicht und lässt sich überallhin mitnehmen. Die 1,1-Liter-Flasche ist die perfekte nachhaltige Begleiterin für Roadtrips, Tage am Strand, Wanderungen und längere Ausflüge. Die 350-ml-Flasche ist dagegen so klein, dass sie bequem in der Gürtel- oder Handtasche Platz findet. So werden Einweg-Wasserflaschen auf Festivals oder Städtetrips überflüssig. Durch das legendäre dreiteilige Design von Dopper – der obere Teil lässt sich einfach abschrauben und als Becher benutzen – können Getränk leicht mit Freunden geteilt, Eiswürfel hinzugefügt oder die Flasche unterwegs aufgefüllt werden.

Die perfekte wiederverwendbare Wasserflasche

Virginia Yanquilevich, CEO von Dopper: „Wir bekämpfen die Umweltverschmutzung durch Einwegplastik, indem wir Menschen dazu ermutigen, Mehrweg- statt Einwegwasserflaschen zu verwenden. Dafür müssen wir die perfekte und nachhaltigste wiederverwendbare Wasserflasche entwickeln – für kleine und große Abenteuer. Es ist ganz einfach: Wenn die Flasche nicht in die Tasche passt, nimmst du sie nicht mit. Und wenn das Wasser unterwegs ausgeht und die Flasche nirgends aufgefüllt werden kann, greift man am Ende doch wieder zur Einwegwasserflasche. Nachdem wir von unserer Community gehört haben, dass sie sich sowohl eine größere als auch eine kleinere Dopper wünscht, haben wir uns gleich an die Arbeit gemacht. Mit vier verschiedenen Größen gibt es jetzt keine Ausrede mehr, die wiederverwendbare Wasserflasche zu Hause zu lassen.“

Nachhaltigkeit

So wie es sich für den nachhaltigen Pionier der Branche gehört, ist die gesamte Dopper Steel Kollektion nachhaltig designt und mit einem Cradle-to-Cradle-Zertifikat ausgezeichnet. Alle Materialien sind frei von BPA, Toxinen und schädlichen Chemikalien und der robuste Flaschenkörper aus Edelstahl besteht zu 30 Prozent aus recycelten Materialien. Versandt wird die Trinkflasche mit dem Biokraftstoff von GoodFuels und dem GoodShipping Programm, wodurch die Lieferung CO2-neutral erfolgt – ein perfektes Match zu Doppers Status als zertifiziertes CO2-neutrales Unternehmen.

Über Dopper

Dopper hat eine Mission: Die Menschen dazu zu bringen, wiederverwendbare Wasserflaschen Einwegflaschen vorzuziehen. Jede Minute landet eine LKW-Ladung Plastikmüll in unseren Ozeanen. Und in derselben Minute werden 1 Million Einweg-Plastikflaschen gekauft. Zufall? Wahrscheinlich nicht. Deshalb hat Dopper eine wiederverwendbare Wasserflasche entwickelt, die Einwegflaschen ersetzt. Jede verkaufte Flasche trägt zu dieser Mission bei. Von der Sensibilisierung und Aufklärung anderer bis hin zum Anstoß von Projekten für sauberes Trinkwasser in Nepal.

Pressekontakt:
ZUCKER.Kommunikation
Team Dopper
Fon: 0049.30.24 75 87.0
Mail: dopper@zucker.berlinPatricia Douma
International PR & Communications Manager
Fon: 0031.6.333 157 95
Mail: patricia@dopper.com
Original-Content von: Dopper, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel