4.8 C
Bremen
Dienstag, 29. November 2022

BPOL-HB: Eigentümer von zwei gestohlenen Mountainbikes gesucht

Top Neuigkeiten

Bremen (ots) –

Bahnhöfe und Ortschaften an der Bahnstrecke Emden – Oldenburg – Delmenhorst – Bremen

02.10.2022

Bundespolizisten haben zwei Mountainbikes bei zwei Jugendlichen im Bremer Hauptbahnhof sichergestellt. Das Duo (14, 15) steht im Verdacht, das silbern-orange FOCUS- und das schwarz-blaue BULLS-Rad in Ortschaften entlang der Bahnstrecke Emden – Oldenburg – Bremen gestohlen zu haben. Sie kamen am Sonntagmorgen um 07:25 Uhr mit einem verspäteten Regionalexpress aus Emden in Bremen an.

Dieselben Bundespolizisten hatten die Jugendlichen am Tag zuvor ohne Fahrscheine in einem ICE aus Hamburg angetroffen, wo sie bereits von der Bundespolizei wegen Ladendiebstahls zur Anzeige gebracht wurden. Es war bekannt, dass die beiden marokkanischen Jugendlichen keine Fahrräder besitzen. Diese kosten jeweils rund 500 Euro.

Die rechtmäßigen Eigentümer werden gebeten, sich unter Angabe der Rahmennummern bei der Bundespolizeiinspektion Bremen zu melden: Telefon 0421/16299-777

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Bremen
Pressesprecher
Holger Jureczko
Telefon: 0421 16299-604 o. Mobil: 0172-8938080
E-Mail: bpoli.bremen.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_nord

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Bremen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel